Wahlarzt

Wahlarzt

Was ist ein Wahlarzt?

Wahlärzte haben keinen Vertrag mit den Krankenkassen. Im Wahlarztsystem verrechnen Sie als PatientIn selbst mit Ihrer Krankenkasse. Für Sie als PatientIn ist der entscheidende Vorteil, dass sich Ihr Wahlarzt an keine Limitierungen der Krankenkasse halten muss. Durch ein umfassenderes Leistungsangebot kann sich Ihnen Ihr Wahlarzt intensiver widmen und sich viel mehr Zeit für Sie nehmen.

Vorteile

  • deutlich mehr Zeit für Sie
  • flexible Ordinationszeiten
  • kurze Wartezeiten auf einen Termin
  • kaum Wartezeiten in der Ordination
  • ausreichend Zeit für Untersuchungen und Diagnostik
  • ausreichend Zeit für eingehende Befundbesprechungen

Kosten

Beim Wahlarzt zahlt der Patient das ärztliche Honorar selbst.

Wir akzeptieren neben Barbeträge, Bankomatkarte sowie sämtliche gängige Kreditkarten.
Nach Bezahlung des Honorars können Sie bei der WGKK oder Ihrer Kasse eine Kostenerstattung beantragen.